Auf einen untergeordneten Mitarbeiter und das Endergebnis herabblicken

  •  1
  •  2
Kommentar  Laden 


Schauen Sie auf den Nachwuchskräfte und das Endergebnis herab. Sie arbeitet in einer ziemlich großen Firma und ihr Untergebener ist ein Mann namens Yuki. Er hat bei der Arbeit einen Fehler gemacht, also mussten sie und er in der Firma bleiben, um Überstunden zu machen, um die Folgen zu beheben. Und dann kam an diesem Abend ein Regenschauer, der es beiden unmöglich machte, nach Hause zu gehen. Sie blieben im Unternehmen und das Endergebnis ihrer Verachtung gegenüber der sanftmütigen Mitarbeiterin war, dass die Chefin hart gefickt wurde.